Archiv des Autors: Domenick / earthlink

Über Domenick / earthlink

Ich studiere Politik und Soziologie an der LMU München. Globale und gesellschaftliche Ungleichheiten sind die Hauptgründe für Kriminalität, Kriege und Flüchtlingsbewegungen. Ich bin Praktikant bei earthlink e.V., um die Menschen weiter über diese Zusammenhänge aufzuklären.

4 Artikel auf Aktiv gegen Kinderarbeit
8 Artikel auf Drogen Macht Welt Schmerz
19 Artikel auf Fluchtgrund

Jordanien: Trotz neuer Gesetze – Kinderarbeitszahlen verdoppeln sich im letzten Jahrzehnt

Einer neuen Studie der ILO zufolge gibt es einen drastischen Anstieg der Kinderarbeit in Jordanien. Zwischen 2007 und 2016 soll sich die Zahl der arbeitenden Kinder nahezu verdoppelt haben. Besonders schwerwiegend sind die teils hochgefährlichen Umstände unter denen die zwischen fünf und 17-Jährigen zu arbeiten haben.
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brasilien: Kinderprostitution überschattet die Olympischen Spiele in Rio

Vergangenen Donnerstag sprengte die Polizei in Rio einen Kinderprostitutionsring. Besonders erschreckend ist: Dieser befand sich in unmittelbarer Nähe zum Olympischen Park. Nur eine Woche trennte die brasilianische Metropole davon, die diesjährigen Sommerspiele neben einem unaussprechlichen Verbrechen stattfinden zu lassen.

Nach Informationen der Polizei lockten zwei zu diesem Zeitpunkt noch flüchtige ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

(K)Ein Aktionsplan gegen Ausbeutung – Sogar Minimalstandards für deutsche Unternehmen im Ausland sind umstritten

Am 28.07.2016 kommen die zuständigen Bundesministerien zusammen, um den „Nationalen Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte“ zu verabschieden. Ziel des Papiers ist es die Standards in den internationalen Produktionsketten zu verbessern und somit die Bedingungen für Arbeitnehmer in Entwicklungsländern zu stärken. Das Bundesministerium für Finanzen setzt nun jedoch auf eine Verwässerung ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ugandas verlorene Region – Bildungsstillstand in Karamoja

Der Distrikt Karamoja im Nordosten Ugandas gehört noch immer zu den am wenigsten entwickelten Regionen des Landes. Das Leben ist vor allem durch Landwirtschaft und Viehzucht geprägt, wodurch die Karamojaner traditionell größtenteils Farmer sind oder eine nomadische Lebensweise verfolgen. Diese Faktoren bilden vor allem für die Zukunft ihrer Kleinsten große ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar