Archiv des Autors: N. / earthlink

Über N. / earthlink

Hallo, ich hoffe meinen kleinen Beitrag zur Veränderung der Welt beisteuern zu können. Ich liebe kleine Marienkäferchen über alles :)

3 Artikel auf earthlink e.V.
7 Artikel auf Aktiv gegen Kinderarbeit
11 Artikel auf Drogen Macht Welt Schmerz
12 Artikel auf Fluchtgrund
3 Artikel auf Kopie earthlink.de

In unzähligen Lederprodukten steckt Gift und Tod

Mit dem Kauf von Lederprodukten, die in Drittwelt-Staaten produziert werden, unterstützt der Käufer meist bedenkliche Zustände: Erschütternde Arbeitsbedingungen für oft minderjährige Arbeitskräfte, schwere Umweltverschmutzung durch giftige Gerbsubstanzen und brutale Tiertötungen. Auch der Käufer trägt Nachteile. Im Leder stecken des öfteren Schadstoffe. Im Rahmen von Untersuchungen, die das Bundesamt für Verbraucherschutz ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fortschritte in der Handwerksbranche

Endlich ein Fortschritt in der Handwerksbranche: Am 2.November haben zehn HandwerkerInnen in Düsseldorf den Verein „Handwerk in Verantwortung“ gegründet. Die Mitglieder vereint die Übernahme der Verantwortung für ökologisches und soziales Handeln. Die Ziele des Vereins betreffen die gesamte Wertschöpfung der Produkte, ebenso wie den Umgang mit Kunden und den Erhalt ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter sonstiges | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Greenpeace testet Schoko-Nikoläuse

Auch dieses Jahr testete Greenpeace Schoko-Nikoläuse in Österreich. Mit einem bitteren Ergebnis: Fünf der neun überprüften Supermärkte werden für ihr Angebot an Figuren und anderen saisonalen Schokolade-Produkten mit der Note „Nicht genügend“ bewertet. Lediglich ein Supermarkt (Merkur) wurde mit der Note „Gut“ bewertet. Greenpeace hatte nicht die Möglichkeit, die Note ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales, sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die militärische Nutzung von Schulen in Kongo

Am 26.10.2015 veröffentlichte Human Rights Watch einen Bericht über Verfehlungen der Regierung Kongos, Schulen nicht angemessen vor militärischer Übernahme zu beschützen. Die Regierung solle die „Safe Schools Declaration“ und die UN Resolution 2225 befürworten und befolgen, die zum Schutz von Bildungorten vor Angriffen verpflichtet.

Human Rights Watch befragte 120 Personen, ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gekauft, um zu arbeiten

Laut UNICEF arbeiten weltweit etwa 168 Millionen Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 17 Jahren. Diese müssen unter Bedingungen arbeiten, die sie ihrer elementaren Menschenrechte und Chancen berauben. 120 Millionen der arbeitenden Kinder sind jünger als 15 Jahre. 85 Millionen – mehr als die Hälfte – leiden unter gefährlichen oder ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Länder, sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwangsarbeit dominiert das Leben in Nordkorea

Wie so oft sorgt Nordkorea als schwarzes Schaf in den Nachrichten für Aufsehen. Der Regierung des Landes wird vorgeworfen, das nordkoreanische Wirtschaftssystem basiere größenteils auf Zwangsarbeit und verstoße gegen die Menschenrechte. Die Vorwürfe beinhalten auch die Duldung und den Vollzug von Hinrichtung, Mord, Folter, Vergewaltigung und erzwungener Abtreibung.

Die Menschenrechtsorganisation ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Länder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar