Nordrhein-Westfalen

Status
Beschlussdatum
Dokument
Regelung zu Grabsteinen
Alternative
27.11.2007
X

Das Bestattungsgesetz für Nordrhein-Westfalen soll laut Ministerin Barbara Steffens (29.06.2012) so geändert werden, dass Friedhofsträgern ermöglicht wird, die Aufstellung von Grabsteinen aus ausbeuterischer und Leben zerstörender Kinderarbeit zu verbieten.

Pressemitteilung des zuständigen Ministeriums

Auszug aus dem Bestattungsgesetz

(wird aktualisiert, wenn das Gesetz vorliegt).


Aus Nordrhein-Westfalen haben wir momentan folgende 87 Städte, Gemeinden und Landkreise erfasst:
Status
Kommune
Beschlussdatum
Regelung zu Grabsteinen
beschlossen
27.03.2007
beschlossen
27.04.2010
Alternative
30.06.2006
beschlossen
25.06.2009
beschlossen
24.06.2004
beschlossen
30.11.2005
beschlossen
08.07.2009
beschlossen
06.07.2004
beschlossen
13.01.2010
Alternative
12.06.2010
beschlossen
31.12.2006
beschlossen
Mai 2005
beschlossen
02.02.2005
beschlossen
22.09.2009
beschlossen
25.06.2009
beschlossen
12.12.2005
beschlossen
19.12.2006
beschlossen
06.02.2007
beschlossen
09.11.2005
beschlossen
17.12.2010
beschlossen
29.10.2008
beschlossen
11.03.2008
beschlossen
25.01.2010
Alternative
22.09.2010
beschlossen
14.11.2005
Alternative
12.06.2010
X
beschlossen
05.07.2010
X
beschlossen
08.05.2008
beschlossen
10.06.2008
beschlossen
15.12.2009
Alternative
12.06.2010
Alternative
12.06.2010
Alternative
12.06.2010
beschlossen
23.09.2005
beschlossen
21.06.2005
beschlossen
22.04.2010
beschlossen
10.05.2006
beschlossen
30.06.2009
beschlossen
20.09.2007
beschlossen
31.12.2008
Alternative
07.12.2010
beschlossen
25.10.2005
beschlossen
25.09.2008
Alternative
01.09.2009
beschlossen
8.11.2010
beschlossen
31.12.2008
beschlossen
30.10.2008
Alternative
12.06.2010
Alternative
12.06.2010
beschlossen
27.02.2007
beschlossen
17.02.2006
beschlossen
29.09.2010
beschlossen
12.01.2010
beschlossen
16.02.2009
beschlossen
31.01.2010
beschlossen
19.02.2008
Alternative
11.08.2010
Alternative
08.11.2010
beschlossen
27.11.2007
beschlossen
01.09.2010
abgelehnt
17.11.2005
Alternative
12.06.2010
beschlossen
03.09.2007
Alternative
12.06.2010
Alternative
12.06.2010
beschlossen
02.12.2008
beschlossen
13.02.2008
abgelehnt
15.08.2005
beschlossen
03.03.2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.