Schlagwort-Archive: Mülldeponie

Agbogbloshie – größte Mülldeponie West Afrikas

Müll, Agbogbloshie, Kinderarbeit  Bild (Ausschnitt): © Lantus - Wikipedia Commons

In Agbogbloshie, einem Vorort der Millionenmetropole Accra in Ghana, leben ca. 40.000 Menschen. Der Ort ist nur wenige Kilometer vom Meer entfernt und liegt an einem ehemals fischreichen Fluss. Aber heute ist dort kein einziger Fisch mehr zu finden, der Fluss ist buchstäblich tot. Der Grund  – Massen an Elektroschrott ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die Kohlekinder von Ulingan – Teil 2

  Bild (Ausschnitt): © n.v. - Privat

Aling Nelia Gumapac, 45 Jahre alt, lebt mit ihren fünf Kindern in einer Hütte in Tondo, Manila. Sie leben in der Slumgemeinschaft „Ulingan“ bei einer Mülldeponie in der Hafenregion der Philippinischen Hauptstadt. Die Bewohner des Slums stellen Holzkohle in Handarbeit her. Aling Nelia hat sich ihre Behausung aus Holzresten, einer ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die Kohlekinder von Ulingan – Teil 1

  Bild (Ausschnitt): © n.v. - Privat

Ulingan ist eine kleine Slumgemeinschaft in der nördlichen Hafenregion Tondo von Manila (Philippinen). Sie befindet sich inmitten einer riesigen Müllkippe der Hauptstadt und ist von Kohlefabriken, die giftigen Rauch verbreiten, umgeben. Es gibt weder Elektrizität noch Zugang zu Toiletten oder ein Abwassersystem. Die dort lebenden Menschen haben keine andere Wahl, ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dominikanische Republik: 68 Kinderarbeiter auf Mülldeponie entdeckt

Müll, Deponie, Kinderarbeit  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Auf einer Müllhalde in der dominikanischen Stadt Santiago de los Caballeros wurden von Kontrolleuren des Arbeitsministeriums 68 arbeitende Jungen und Mädchen entdeckt.

Der Einsatz erfolgte durch die Stabstelle für Kinderarbeit des Ministeriums. Ihr Koordinator Félix Hidalgo bezeichnete die Arbeitsbedingungen der Kinder als erniedrigend. Der Vorsitzende der lokalen Vereinigung der Müllsammler, ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar