Turks- und Caicosinseln

Bild: © n.v. -

in Zahlen

  • Gesamtbevölkerung: 46.335 Einwohner (Stand: Juli 2012)1)
  • 0-14 Jahre: 22,5% (Stand: 2012)1)
  • keine Statistiken zu Kinderarbeit

Tätigkeiten / Produkte

  • Es liegen keine Informationen über die Existenz ausbeuterischer Kinderarbeit vor.2)

allgemeine Rahmenbedingungen

  • Überseegebiet von Großbritannien
  • Gefährdung durch häufige Hurrikane
  • Arbeitslosigkeit: 10% der Bevölkerung sind arbeitslos (1997)1)

Schulbildung

  • Einschulungsrate: 2002 wurden 88% der Kinder eingeschult.
  • Schulbildung ist bis zum Alter von 16 Jahren verpflichtend.2)
  • Alphabetisierungsrate: 98% der Bevölkerung sind alphabetisiert (definiert als Bevölkerung über 15 Jahren die jemals eine Schule besucht hat) (1970)1)

Ursachen für Kinderarbeit

Gesetzliche Rahmenbedingungen

Die Turks- und Caicosinseln gehören zum Überseegebiet des Vereinigten Königreichs von Großbritannien. Dieses hat die folgenden Konventionen unterzeichnet, ratifiziert und teilweise auf die Turks- und Caicosinseln erweitert:

  • ILO-Konvention 105  zur Abschaffung der Zwangsarbeit, ratifiziert am 30.12.1957, erweitert auf die Turks- und Caicosinseln am 17.1.19593) 4)
  • ILO-Konvention 138 zum Mindestalter für Beschäftigung, ratifiziert am 7.6.2000, nicht auf die Turks- und Caicosinseln erweitert5) 4)
  • ILO-Konvention 182 zur Bekämpfung der schlimmsten Formen der Kinderarbeit, ratifiziert am 22.3.2000, nicht auf die Turks- und Caicosinseln erweitert6) 4)
  • UN-Kinderrechtskonvention, ratifiziert am 16.12.1991, erweitert auf die Turks- und Caicosinseln am 7.9.19947) 8)
  • UN-Zusatzprotokoll zum Schutz von Kindern in bewaffneten Konflikte, ratifiziert am 24.6.2003, nicht auf die Turks- und Caicosinseln erweitert9)10)
  • UN-Zusatzprotokoll zum Schutz vor Kinderhandel, -prostitution und -pornographie, ratifiziert am 20.02.2009, nicht auf die Turks- und Caicosinseln erweitert11)10)
  • Sexuelle Kontakte gegen Bezahlung mit Mädchen unter 21 Jahren sind verboten und können mit Gefängnisstrafe bis zu zwei Jahren bestraft werden.12)
  1. CIA: The World Factbook – Turks and Caicos Islands – aufgerufen am 22.2.2013 [] [] [] []
  2. 2012 Findings on the Worst Forms of Child Labor – U.S. Department of Labor – aufgerufen am 21.05.2014 [] []
  3. ILO: Ratifications of C105 – aufgerufen am 22.2.2013 []
  4. Foreign and Commonwealth Office: Extension of ILO Conventions – Turks- und Caicosinseln – aufgerufen am 22.2.2013 [] [] []
  5. ILO: Ratifications of C138 – aufgerufen am 22.2.2013 []
  6. ILO: Ratifications of C182 – aufgerufen am 22.2.2013 []
  7. UN-Kinderrechtskonvention: Ratifizierungen -aufgerufen am 22.2.2013 []
  8. Foreign and Commonwealth Office: Multilateral Treaties Applying to the Turks and Caicos Islands 03.03.1973 – 04.11.1993 – aufgerufen am 22.2.2013 []
  9. UN-Zusatzprotokoll bewaffnete Konflikte: Ratifizierungen – aufgerufen am 22.2.2013 []
  10. Foreign and Commonwealth Office: Multilateral Treaties Applying to the Turks and Caicos Islands 03.03.1994 – Present – aufgerufen am 22.2.2013 [] []
  11. UN-Zusatzprotokoll Kinderhandel: Ratifizierungen – aufgerufen am 22.2.2013 []
  12. U.S. Department of Labor – Bureau of International Labor Affairs: Turks and Caicos Islands – aufgerufen am 22.2.2013 – Seite nicht mehr aufrufbar am 21.05.2014 []

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.